Galvanisieren mit System · Krämer Metallveredlung

Inbetriebnahme unserer neuen Zinkphosphat-Anlage zum 01.05.2014

Ab dem 01.05.2014 ist unsere neue Zinkphosphat-Dünnschicht-Anlage im Einsatz. Wir können Ihre Bauteile an dieser Anlage entweder mit einer nachträglichen „Beölung (Dewatering)“ beschichten oder ohne Nachbehandlung „trocken“ für Sie bearbeiten.

8026                                                              

Größe des Warenfensters:

(L/B/T 1.200 / 500 / 800 mm)

 

Eine Zinkphosphat Beschichtung eignet sich für folgende Einsatzzwecke:

  • Verminderung der Reibung
  • Einlaufschutz
  • Haftgrund für Anstriche
  • Lagerschutz